s::can Stories

Eine Videosammlung von unserem s::can Filmteam über ausgewählte Referenzen weltweit.


Folgen Sie uns auf 300px Vimeo Logopng und verpassen Sie niemals ein weiteres Video!

 

Prozessoptimierung der Appenzeller Bierbrauerei

 

 

Standort: Appenzell, Schweiz

Anwendungsgebiet: Industrieüberwachung

Die Appenzeller Bierbrauerei ist ein Familienbetrieb, der für seine wunderbaren Bierspezialitäten bekannt ist. Weniger bekannt ist vielleicht ihr Engagement für die Nachhaltigkeit aller ihrer Aktivitäten zum Schutz der intakten Natur und wunderschönen Landschaft des Appenzeller Landes. Die Abwasserbehandlung wird als ein integraler Teil des Produktionsprozesses verstanden und um den Betrieb der Anlage wirtschaftlich und umweltfreundliche zu optimieren, werden Messgeräte von s::can verwendet.

 

 

Überwachung der Wasserqualität des Atoyac Flusses in Mexiko

 

 

Standort: Puebla, Mexiko

Anwendungsgebiet: Flussüberwachung

Im Dezember 2017 hat s::can 12 Systeme zur Überwachung der Wasserqualität in 9 Stationen entlang des Atoyac Flusses für IPN installiert. Das Serviceprojekt wird von der Regierung von Puebla finanziert, um die Wasserqualität zu messen und den Ursprung der industriellen Verschmutzung zu herauszufinden. 20 Parameter werden mit dem s::can System gemessen. Der Atoyac ist einer der am stärksten verschmutzten Flüsse der Welt. Daher ist es wichtig zu ermitteln, woher diese Verschmutzung kommt, damit weitere Maßnahmen zum Schutz des Flusses und zur Wiederherstellung eines akzeptablen Zustands des Wassers ergriffen werden können.

 

 

s::can überwacht die Wasserqualität des Alseseca Flusses in Mexiko

 

 

Standort: Puebla, Mexiko

Anwendungsgebiet: Flussüberwachung

Über viele Jahre wurde das Atoyac-Alseseca Flusssystem durch industrielles Abwasser und die Anwohner verschmutzt. Ein Forschungsteam misst die Wasserqualität mit s::can Produkten, um die verschmutzten Parameter und ihren Ursprung in Echtzeit zu entdecken und um sofortige Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Außerdem muss die Bevölkerung auf das Problem aufmerksam gemacht werden, um sicherzustellen, dass das Flusssystem sauber gehalten wird. Dies wird ermöglicht, indem die Resultate der Analysen veröffentlicht werden.

 

 

s::can überwacht den Ganges

 

 

Standort: Indien

Anwendungsgebiet: Flussüberwachung

In Indien wird der Ganges Fluss als heiliges Gewässer angesehen. Jedoch verschmutzen die Industrie, die Einwohner und kulturelle Bräuche, wie die Freisetzung toter Körper in das Wasser, den Fluss. Deshalb sind 36 Überwachungsstationen entlang des Ganges installiert worden, die genaue Wasserqualitätsdaten an die Regierung über einen Zeitraum von fünf Jahren schicken. Diese Stationen sind von den Gangotri-Bergen bis zum Kolkata-Flachland, 1500 km flussabwärts, platziert. Guddu Baba, ein Aktivist, der für den heiligen Fluss kämpft, gab seinen Segen zu unserem Überwachungsprogramm und begleitet uns im Video.  

 

 

Wasserqualitätsüberwachung in einer indischen Papierfabrik

 

 

Standort: Neu Delhi, Indien

Anwendungsgebiet: Industrieüberwachung

Indien investiert in die Reduktion und Kontrolle von industriellen Emissionen. s::can ist Teil dieses Programmes und stellt seine Produkte für industrielle Abwasserüberwachung mit fast 1000 Installationen landesweit zur Verfügung. Eine indische Papierfabrik verwendet unsere Produkte und war dadurch in der Lage die Wasserrecyclings-Rate auf 90% zu steigern, sodass nur perfekt behandeltes Wasser in den heiklen Herstellungsprozess zurück geleitet wird. Acht Parameter werden online mit s::cans wartungsfreiem System gemessen, wodurch die Kosten, im Vergleich zu traditionellen Überwachungssystemen, reduziert werden können und sicher gestellt wird, dass gereinigtes Wasser in dem Prozess verwendet wird.

 

 

Das österreichische Unternehmen s::can überwacht weltweit Wasserqualität

 

Standort: Wien, Österreich

Sauberes Wasser ist nicht überall eine Selbstverständlichkeit. Das österreichische Unternehmen s::can entwickelt, produziert und vertreibt Spektrometersonden und Systeme zur Überwachung der Wasserqualität weltweit. In Ländern wie Indien oder Mexiko leistet das Unternehmen Pionierarbeit. Der Österreichische Fernsehsender ORF besuchte den Hauptsitz von s::can in Wien und interviewte CEO und Inhaber Andreas Weingartner.

 

 

s::can’s 20 Jahre Feier

 

Location: Vienna, Austria

Am 13 September 2019 feierte s::can sein 20-jähriges Firmenjubiläum mit über 180 Gästen aus der ganzen Welt.

 

Registrieren Sie sich für den s::can Newsletter für Neuigkeiten aus der Welt der Wasserqualitätsmessung!