• Slide 1

IndustriemonitoringAnwendungen von der Lebensmittelverarbeitung bis hin zu industriellem Abwasser

 

In Industriebetrieben, bei denen Wasser für Reinigungs- oder Produktionsprozesse eine wesentliche Rolle spielt, entstehen größere Mengen Abwasser. Dieses muss in einer Kläranlage gereinigt werden, bevor es in die öffentliche Kanalisation oder in natürliche Gewässer geleitet werden darf. Durch Online-Monitoring der Wasserqualität können die Prozesskontrolle, Verminderung des Produktverlusts, Optimierung der Reinigungsprozesse, Einsparung der Betriebskosten und die Erfüllung behördlicher Anforderungen täglich 24 Stunden sichergestellt werden.

Industrielles Abwasser hat oft extreme Zusammensetzungen, wie zum Beispiel hohe Anteile an Säure, Feststoffe und anderen Parametern oder stark schwankende Temperaturen. Der spectro::lyser titanium pro und der spectro::lyser industrial sind extra für diese Anwendungen konzipiert worden. Sie sind extrem widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen und enthalten innovative High-Tech.

Das s::can industrial Produktsortiment ist die optimale Lösung für Textil-, Galvanik-, Gerberei-, Papier-, Pharmazie- und Lebensmittelindustrien und viele mehr. Wegen des robusten Gehäuses aus hochwertigem Titan und der verbesserten Leistung, ist der spectro::lyser titanium pro auch ideal für Meerwasser, Brackwasser und Wasserzuläufen in Entsalzungsanlagen.

Der spectro::lyser industrial kann, laut RL 2014/34/EU, TÜV-A16 ATEX, in explosiven Umgebungen angewendet werden und ist daher auch die perfekte Lösung für Industrieabwasser und Abwasserkanäle.

 

 

Anwendungsbeispiele der s::can Sonden für Industriemonitoring

applications - industrial monitoring
 

1
Prozesssteuerung &
-kontrolle

 

2
Ablauf Industrieabwasser & Compliance-Überwachung

 

3
Zulauf Industrieabwasser

 

4
Erkennung von Produktverlusten &  Austritt von Giftstoffen und Kohlenwasserstoff

 

 
 

Vorteile auf einen Blick

 

• Erkennung und Vermeidung von Produktverlusten

• Optimierung der Prozesse und Chemikaliendosierung

• Kontinuierliches Monitoring des industriellen Abwassers

• Erkennung des Austritts von Giftstoffen und Kohlenwasserstoff

• Einhaltung der Compliance-Bestimmungen

• Erfüllung der behördlichen Anforderungen

• Minimierung der Abwasserabgabe

• Geringe Wartung durch verschiedene Reinigungsgeräte

• Schutz der Zuläufe

• Dynamische Abrechnung

 

 

 
 
 
titanium pro industrial schriftzug 800
 

Einsparung der Betriebskosten

Viele industrielle Anwender sind an der Optimierung von produktionsbezogenen Prozessen interessiert, die durch Spektrometrie erreicht werden kann. Dies könnte beispielsweise eine sofortige Identifizierung von Störungen im Produktionsprozess und die schnelle Einleitung geeigneter Gegenmaßnahmen sein. Durch Reduktion von Produktverlust und reduziertem Betriebsmittel-Verbrauch können die Produktionskosten signifikant gesenkt werden.

Eine weitere Anwendung ist die Auffindung von Produktverlusten - zum Beispiel Kohlenwasserstoffalarme für die Petrochemie. Spektrometer werden unter anderem für die Beobachtung von Kohlenwasserstoff- und Benzol-Konzentration bis zu 10 ppb verwendet. Dadurch können behördliche Anforderungen erfüllt und die Abwasserabgabe minimiert werden.

Online Spektrometer können ebenfalls für ein Profiling der Verbreitung von Schadstoffen im Grundwasser in Industriegebieten verwendet werden, indem die Instrumente in Bohrlöcher eingeführt werden, um dort die Konzentrationen in unterschiedlichen Tiefen im Grundwasser messen.

Koagulationskontrolle: In Verbindung mit Prozesskontroll-Software können s::can Sensoren enorm zur Betriebsoptimierung beitragen. Dadurch werden erhebliche Einsparungen erzielt, und das System amortisiert sich schnell.

 

 

 
 
 
 
Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen. 

Registrieren Sie sich für den s::can Newsletter für Neuigkeiten aus der Welt der Wasserqualitätsmessung!