• Slide 1

Trinkwasserüberwachung Anwendungen von Rohwasser bis hin zur Trinkwasserversorgung

 

Das Ziel der Qualitätskontrolle aller Arten von natürlichen Gewässern und Trinkwasserquellen ist es, gefährliche Auswirkungen und Belastungen auf unseren Lebensraum und unsere Gesundheit zu reduzieren. Dieses Ziel hat einerseits gesetzlichen Vorschriften zur Trinkwasserbeschaffenheit und zur ökologischen Funktionsfähigkeit von Gewässern zu genügen. Andererseits muss dieses Ziel auch ökonomisch effizient erreicht werden.
Durch das ständige Bestreben, die Qualität natürlicher Gewässer zu verbessern, die gesundheitliche Gefährdung des Menschen zu minimieren und die Trinkwasserbehandlung zu optimieren, steigen

die Anforderungen an die Kontrolle der aktuellen Wasserqualität genauso wie jene an die Trinkwasseraufbereitung. Zuverlässige und kontinuierliche Messgeräte sind somit unverzichtbare Komponenten in der Umweltmesstechnik wie in der Trinkwasserversorgung - sowohl für die dynamische Steuerung bzw. Regelung der Prozesse als auch für die lückenlose Überwachung der Wasserqualität. Im Umweltmonitoring und in der Trinkwasserwirtschaft werden seit Jahren s::can Messstationen eingesetzt, die aufgrund ihrer technologischen und methodischen Qualitäten Messwerte in bisher unbekannter Güte liefern.

 

 

Anwendungen von Oberflächenwasser bis hin zur Trinkwasserversorgung

 

 

 

 
 
 

Smart Water - Intelligente Lösungen Trinkwasserüberwachung online

Die Vorbeugung gegen Risiken, denen unsere Trinkwassernetze jeden Tag ausgesetzt sind, steht im Fokus von Smart Water Lösungen. Egal, ob es sich dabei um das Risiko durch unfallbedingte Verschmutzungen oder um die Gefahr von absichtlichen Bedrohungen durch vorsätzliche Verunreinigung des Trinkwassersystems handelt, große Städte verlassen sich auf die Echtzeit-Trinkwasserüberwachung von s::can.

Unsere in::pipe Armatur zur direkten Installation in die Druckrohrleitung ist sowohl in der Installation als auch in der Wartung sehr einfach. Sie kann in nur 30 Minuten in jede Leitung montiert werden, ohne dabei den Wasserfluss zu unterbrechen.

Die optische Technologie liefert die genauesten Messergebnisse und ist extrem zuverlässig und stabil über Zeit. Sie eignet sich daher hervorragend für die automatisierte Überwachung von großen Wasserversorgungsnetzen. Alle s::can Produkte erfassen jegliche Art von Verunreinigung empfindlich genau und in Echtzeit und ermöglichen eine sehr schnelle Reaktion - daher sind sie auch besonders gut geeignet für Steuerungssysteme.

Event Detection System: ana::tool identifiziert unbekannte und ungewöhnliche Bedingungen und ermöglicht es den Betreibern, rechtzeitig auf Störungen im überwachten System zu reagieren. ana::tool erkennt, wie weit die Wasserzusammensetzung von der Normalität abweicht und löst einen Alarm aus, wenn eine signifikante Abweichung festgestellt wird. 

 
 

 

 
 
 
 
Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen. 

Registrieren Sie sich für den s::can Newsletter für Neuigkeiten aus der Welt der Wasserqualitätsmessung!